Die Grenze seiner Liebe ist, dass sie keine hat.
Thérèse von Lisieux (1873-1897)

Silberprofess von P. Lorenz von Rickelen

Am 19. März 2017 wurde im Karmeliterkloster Mainz die Silberne Profess von Pater Lorenz van Rickelen gefeiert. Pater Dieter Lankes zelebrierte den Gottesdienst, den Pater Lorenz mit vielen Mitbrüdern, Familienmitgliedern, Freunden, Kollegen und Weggefährten feiern konnte. In seiner Predigt blickte Pater Martin Seegers, der Pater Lorenz auf seinem Ordensweg begleitete, zurück und wünschte ihm für sein zukünftiges Leben noch lange kraftvoll auf diesem Weg wirken zu können und sich immer wieder von Elia´ Begeisterung inspirieren zu lassen. Den Abschluss des durch ein Quartett stilvoll gestalteten Gottesdienstes bildete ein Beitrag des Kirchenchores aus Pater Lorenz´ Heimatgemeinde St. Peter & Paul, Aldekerk. Dieser bedankte sich zum Schluss bei den Menschen, die ihn auf seinem Weg begleitet, unterstützt, manchmal auch genervt und so weitergebracht haben.

Im Anschluss an den Gottesdienst feierte die Gemeinschaft mit Gästen in schöner Atmosphäre das Jubiläum.


« zurück

Online-Spenden

Wir benötigen Ihre Hilfe und Unterstützung:

Unsere Wunschliste

Angebote

Exerzitienhaus Carmel Springiersbach
aktuelles Kursprogramm

Seelsorge und geistliche Begleitung
Weitere Infos und Kontakte

Klosterläden
Adressen und Sortiment

Kontakt

Deutsche Provinz der Karmeliten
Karmelitenplatz 1
96049 Bamberg

Tel. 0 951 / 50 98 66 - 0
Fax 0 951 / 50 98 66 - 29
[javascript protected email address]

Weitere Kontaktadressen
Provinzleitung
Noviziat
Impressum
Missbrauchsbeauftragte


© 2012-2014 Deutsche Provinz der Karmeliten – Konzeption und CMS: Weitblick Internetwerkstatt – Design: Ari Gröbke
  • Leidenschaft für Gott

    Die Spiritualität der Karmeliten wird auch als „800 jähriger Kommentar zum Hohelied der Liebe“ bezeichnet:

    Hörprobe mit freundlicher Genehmigung des Gütersloher Verlagshauses aus:
    Ulrich Tukur (Hrsg.), Das Hohe Lied der Liebe
    Gebundenes Buch, Pappband, 76 Seiten, 19,8 × 25,0 cm
    Mit 37 Fotos, Audio-CD
    Gütersloher Verlagshaus 2009
    ISBN: 978-3-579-06478-9