Gott ist uns so nah. Alles, was da ist,
hat sein Dasein durch sein Wirken
und in seiner Gegenwart.
Titus Brandsma (1881-1942)

Karmelitinnen in Erlangen-Büchenbach

In einem feierlichen Gottesdienst am 02.06.2019 in der Kapelle des Karmelitinnenklosters Erlangen-Büchenbach mit dem Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick, vielen Mitbrüdern und Mitfeiernden wurden die fünf philippinischen Karmelitinnen offiziell Willkommen geheißen.
Anschließend gab es in Kloster und Garten Gelegenheit bei philippinischen Köstlichkeiten miteinander ins Gespräch zu kommen und die neuen Schwestern kennen zu lernen.


« zurück

  • Schönheit

    Dieser Film-Ausschnitt aus „American Beauty“ bietet einen etwas ungewöhnlichen Zugang zu dem, wo Spiritualität und Kontemplation ansetzen:
    Einübung in eine wache und aufmerksame Wahrnehmung dessen, was jeweils geschieht, um in die tiefere Dimension jeder Begegnung und jedes Ereignisses durchzudringen bis hinein in ihren göttlichen Grund.