Ergreife ich die Hand Gottes, die mich anrührt,
dann finde ich den absoluten Halt und die
absolute Geborgenheit.
Edith Stein (1891-1942)

  • Liebe

    Dichter aller Epochen und Mystiker aller Religionen haben in lyrischer Sprache auszudrücken versucht, was jedes menschliche Herz bewegt: die Sehnsucht, über sich hinauszuwachsen und das verlorene Paradies bedingungsloser Liebe wiederzufinden.