Die Grenze seiner Liebe ist, dass sie keine hat.
Thérèse von Lisieux (1873-1897)

Klassik im Kreuzgang 2019

Karmelitenkloster Bamberg: Sonntagskonzerte im romanischen Kreuzgang

Bamberger Streichquartett, Foto: S. Krebs

DIE BAMBERGER SONNTAGSKONZERTE
„KLASSIK IM KREUZGANG
Für Gäste der Stadt und Freunde der klassischen Musik
von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr im historischen Kreuzgang des Karmelitenklosters Bamberg

Termine in 2019:

05. Mai 2019
26. Mai 2019
16. Juni 2019
07. Juli 2019
04. August 2019
08. September 2019

Es musiziert das
BAMBERGER STREICHQUARTETT
Raúl Teo Arias- Andreas Lucke – Branko Kabadaic – Karlheinz Busch
und renommierte Gäste
Moderation: Karlheinz Busch

Mitglieder der weltberühmten Bamberger Symphoniker -Bayerische Staatsphilharmonie gestalten diese Matinée.
Der kostbare romanische Kreuzgang des Karmelitenklosters in Bamberg bietet den besonders schönen und stimmungsvollen Rahmen für diese Konzerte.
Musik, Raum und Spiritualität verbinden sich hier zu einer selten anzutreffenden Harmonie.

Tickets zu € 12,00 und Infos bei
bvd Kartenservice, Lang Straße 39-41, 96047 Bamberg
Tel.: 0951-980 82-20
[javascript protected email address] und www.bvd-ticket.de
und
BAMBERG Tourismus Kongress Service, Tel.: 0951-2976-200
www.bamberg.info
und
Klosterladen des Karmelitenklosters, Tel.: 0951-509 89 32
und
0170-584 65 20 (Frau Leykauf), auch Einlasskasse

Ort: Karmelitenkloster
Leitung: Bamberger Streichquartett

Online-Spenden

Wir benötigen Ihre Hilfe und Unterstützung:

Unsere Wunschliste

Angebote

Exerzitienhaus Carmel Springiersbach
aktuelles Kursprogramm

Seelsorge und geistliche Begleitung
Weitere Infos und Kontakte

Klosterläden
Adressen und Sortiment

Kontakt

Deutsche Provinz der Karmeliten
Karmelitenplatz 1
96049 Bamberg

Tel. 0 951 / 50 98 66 - 0
Fax 0 951 / 50 98 66 - 29
[javascript protected email address]

Weitere Kontaktadressen
Provinzleitung
Noviziat
Impressum
Missbrauchsbeauftragte
Datenschutzerklärung


© 2012-2014 Deutsche Provinz der Karmeliten – Konzeption und CMS: Weitblick Internetwerkstatt – Design: Ari Gröbke
Adminiatrationsansicht
  • Leidenschaft für Gott

    Die Spiritualität der Karmeliten wird auch als „800 jähriger Kommentar zum Hohelied der Liebe“ bezeichnet:

    Hörprobe mit freundlicher Genehmigung des Gütersloher Verlagshauses aus:
    Ulrich Tukur (Hrsg.), Das Hohe Lied der Liebe
    Gebundenes Buch, Pappband, 76 Seiten, 19,8 × 25,0 cm
    Mit 37 Fotos, Audio-CD
    Gütersloher Verlagshaus 2009
    ISBN: 978-3-579-06478-9