Die Grenze seiner Liebe ist, dass sie keine hat.
Thérèse von Lisieux (1873-1897)

Karmeliter Mainz: Öffentliche Gottesdienste

Liebe Gottesdienstbesucher und Besucherinnen der Karmeliterkirche,

nachdem das gottesdienstliche Leben in der Karmeliterkirche seit März nur intern stattfinden konnte, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Kirche wieder für Sie zu öffnen. Dies ist auch weiterhin nur unter Beachtung besonderer Hygiene- und Abstandsregeln möglich, auf die wir vor Ort durch Informationstafeln hinweisen. Bitte beachten Sie auch die Gottesdienstzeiten während der Corona-Maßnahmen.

Zur Teilnahme an einem Gottesdienst ist es nötig, dass wir Ihre persönlichen Kontaktdaten erfassen und für vier Wochen aufbewahren. Im Falle eines Infektionsgeschehens mit dem Corona-Virus sind wir gehalten, diese Daten an das zuständige Gesundheitsamt zu übermitteln.

Sie müssen sich nicht im Voraus zum Gottesdienst anmelden, sondern können dies vor Ort in der Kirche an den bereit gestellten Stehtischen tun.

Wir hoffen, dass wir auf diese Weise einen Schritt in die "neue Normalität" wagen können, der uns wieder als betende Gemeinschaft zusammenführt und gleichzeitig die noch immer nötige Vorsicht walten lässt, die es braucht, um das Corona-Virus nachhaltig einzudämmen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in unserer Kirche.
Bleiben Sie bei allem gesund, achtsam und behütet!

Ihre Karmeliter in Mainz

Weitere Informationen finden Sie auch hier:


« zurück

Spenden

Wir benötigen Ihre Hilfe und Unterstützung:

Unsere Wunschliste

Bankverbindung

Angebote

Exerzitienhaus Carmel Springiersbach
aktuelles Kursprogramm

Seelsorge und geistliche Begleitung
Weitere Infos und Kontakte

"Bamberger Katalog"
OPAC der Provinzbibliothek
Link zum Online-Katalog

Kontakt

Deutsche Provinz der Karmeliten
Karmelitenplatz 1
96049 Bamberg

Tel. 0 951 / 50 98 66 - 0
Fax 0 951 / 50 98 66 - 29
[javascript protected email address]

Weitere Kontaktadressen
Provinzleitung
Noviziat
Impressum
Missbrauchsbeauftragte
Datenschutzerklärung


© 2012-2014 Deutsche Provinz der Karmeliten – Konzeption und CMS: Weitblick Internetwerkstatt – Design: Ari Gröbke
Adminiatrationsansicht
  • Leidenschaft für Gott

    Die Spiritualität der Karmeliten wird auch als „800 jähriger Kommentar zum Hohelied der Liebe“ bezeichnet:

    Hörprobe mit freundlicher Genehmigung des Gütersloher Verlagshauses aus:
    Ulrich Tukur (Hrsg.), Das Hohe Lied der Liebe
    Gebundenes Buch, Pappband, 76 Seiten, 19,8 × 25,0 cm
    Mit 37 Fotos, Audio-CD
    Gütersloher Verlagshaus 2009
    ISBN: 978-3-579-06478-9