Die Grenze seiner Liebe ist, dass sie keine hat.
Thérèse von Lisieux (1873-1897)

Gottesdienste in Marienthal

Gottesdienst

Hl. Messe und Gebetszeiten (neue Zeiten ab 1. Advent)

Wir Karmeliten laden Sie herzlich ein, mit uns zu beten und Gottesdienst zu feiern.
Wer am Morgenlob oder Abendlob teilnehmen möchte, möge bitte nach vorne in die erste Bankreihe kommen.

Montag - Freitag

7:30 UhrMorgenlob mit stillem Gebet bis 8:00 Uhr
18:30 UhrAbendlob mit stillem Gebet bis 19:00 UhrMontag, Mittwoch, Freitag
18:30 UhrEucharistiefeierDienstag, Donnerstag

Samstag

18:30 UhrEucharistiefeier am Vorabend des Sonntags

Sonn- und Feiertage

8:00 UhrMorgenlob
10:00 UhrEucharistiefeier
18:30 UhrAbendlob mit Weihrauchritus und stillem Gebet bis 19:00 Uhr

Beichtgelegenheit

Beichtegelegenheit nach Vereinbarung.

  • Leidenschaft für Gott

    Die Spiritualität der Karmeliten wird auch als „800 jähriger Kommentar zum Hohelied der Liebe“ bezeichnet:

    Hörprobe mit freundlicher Genehmigung des Gütersloher Verlagshauses aus:
    Ulrich Tukur (Hrsg.), Das Hohe Lied der Liebe
    Gebundenes Buch, Pappband, 76 Seiten, 19,8 × 25,0 cm
    Mit 37 Fotos, Audio-CD
    Gütersloher Verlagshaus 2009
    ISBN: 978-3-579-06478-9